Preview
Click to preview Kunst zum Erleben photo book

Was beschreibt einen künstlerischen Werdegang?
Welche Einflüsse und Begegnungen sind Richtungsweisend?
Welche Anregungen spiegeln sich später in Arbeiten wieder?
Antje Roitzsch zeigt ein Beispiel, wie Lebensabschnitte aufeinander aufbauen und manche Fäden erst viel später wieder aufgegriffen werden.
Die doppelt gebogene Fläche oder Sattelfläche, ist jedoch ein Faden, der sich kontinuierlich durch das meiste künstlerische Schaffen von Antje Roitzsch zieht.
Für Antje Roitzsch ist es wichtig, dass Menschen Zugang zu ihren Werken haben. So stellt sie nicht nur in Galerien aus, sondern findet Ausstellungsmöglichkeiten für ihre Skulpturen und Fotografien, wo Menschen täglich zu finden sind. Ob es in einem Cafe ist, in der Bank oder in den Räumen eines Gesundheitszentrums. Alle bieten gute Möglichkeiten, einen kurzen Moment stehen zu bleiben und durch Antjes Kunst in eine andere Realität einzutauchen.

visualarts

About the Author

Antje Roitzsch
visualarts Rockport, ME

Antje Roitzsch is a strong advocate for making sculpture accessible. Through her shows at banks, healing centers and other local venues she is bringing her work to the audience that is not coming to the galleries where she is otherwise exhibiting her work. When ever possible she encourages the direct experience and interaction with sculpture through touch.
Following her Waldorf education Antje Roitzsch studied graphic arts and completed a goldsmith apprenticeship in Germany. In 1988 she was awarded a grant to study a goldsmith technique in Maine, staying for 15 years.
In 2005 an extended stay in New York City rekindled Antje's creativity and from that blossomed a prolific production of art. She lives in Maine USA

Comments (0)

Art to Touch the Heart - Arts & Photography photo book
Published March 15, 2011
Art, Nature And Design - Fine Art photo book
Published September 23, 2009
Quantity

Blurb Sites

© 2014 Blurb